Service Geschichte: Recherchen, Texte, Dokumentationen
 
Referenzen

Referenzen

Referenzen / Projekte

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und abgeschlossenen Projekten.

Aachener Karnevalsverein gegr. 1859 e.V.

Aachener Karnevalsverein gegr. 1859 e.V., November 2008

Chronik 150 Jahre AKV

Die Geschichte des Aachener Karnevalsvereins (AKV) war stets mit der Regionalgeschichte der Stadt Aachen eng verknüpft. Die Chronik zum 150jährigen Jubiläum beleuchtet daher die bewegte Vereinsgeschichte und bezieht ebenso allgemeine historische Entwicklungen sowie politische und gesellschaftsrelevante Aspekte der Aachener Stadthistorie mit ein.

1859 aus der „Florresei“, der ersten Aachener Karnevalsgesellschaft, hervorgegangen, entwickelte sich der Verein über Jahrzehnte hinweg zu einem prominenten und traditionsreichen Vertreter des rheinischen Karnevals. Wie alle bürgerlichen Karnevalsvereine war auch der AKV in den langen Jahren seines Bestehens stets ein Spiegelbild der Gesellschaft. In Abhängigkeit vom jeweiligen Herrschaftssystem, den politischen Verhältnissen und der wirtschaftlichen Situation wurden seine karnevalistischen Aktivitäten abwechselnd eingeschränkt, sogar instrumentalisiert, toleriert oder gefördert.

Immer wieder haben einzelne Persönlichkeiten mit ihrer närrischen Passion dafür Sorge getragen, dass sich die Tradition des AKV fortsetzen und mit aktuellen gesellschaftlichen Interessen verbinden konnte. Mit närrischem Frohsinn „WIDER DEN TIERISCHEN ERNST“ begegnet der AKV heute bei der Verleihung des gleichnamigen Ordens einem Millionenpublikum weit über die Grenzen der Stadt Aachen hinaus.

Veröffentlicht im November 2008

Buch bestellen
Leseprobe

 
Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte (TU Dresden)

Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte (TU Dresden), Juni 2006

Historiker als Dienstleister

Vortrag im Rahmen eines Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte an der TU Dresden.

 
Eifelverein e.V.

Eifelverein e.V., Juni 2006

Vogelsang 2006 - Auf dem Weg in die Zukunft

Mit dem Ende der militärischen Nutzung der ehemaligen "NS-Ordensburg Vogelsang" und der Öffnung für die Öffentlichkeit beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des Höhenrückens oberhalb des Urftsees. Der Aufsatz beschreibt den Weg Vogelsangs von der Stätte nationalsozialistischer Indoktrination zum Ort geschichtlicher Information.

Informationsangebot und Führungen auf Vogelsang

 
RBP Bauer GmbH

RBP Bauer GmbH, März 2006

25 Jahre RBP Bauer Deblistering

1981 konstruierte RBP Bauer die erste praxistaugliche Maschine zur Entleerung fehlgefüllter Arzneimittelblister. Als Pionier und weltweite Nr.1 im Bereich der maschinellen Blisterentleerung blickt das Unternehmen 2006 auf eine erfolgreiche Geschichte zurück.

Hier geht's zur Unternehmensgeschichte

 
Bauer + Kirch GmbH

Bauer + Kirch GmbH, Februar 2006

Regionalgeschichte für Touristik-Portal www.eifel.de

Service Geschichte hat den Auftrag erhalten, ein inhaltliches Konzept des Menüpunkts "Regionalgeschichte" für das das Touristik-Portal www.eifel.de zu erarbeiten.

Der Klick in die Eifel

 
Eifelverein e.V.

Eifelverein e.V., Januar 2006

Deutsche Wandertage in der Eifel

Historischer Rückblick auf die Deutschen Wandertage in der Eifel seit 1893 anlässlich des 106. Deutschen Wandertags 2006 in der Eifel.

Eifel Jahrbuch 2006

 
Europäische Vereingung für Eifel und Ardennen (EVEA)

Europäische Vereingung für Eifel und Ardennen (EVEA), März 2005

Festschrift "EVEA - 50 Jahre auf dem Weg in ein gemeinsames Europa"

Der Rückblick auf das 50-jährige Bestehen der "Europäischen Vereinigung für Eifel und Ardennen" eröffnet den Blick auf ein längst noch nicht abgeschlossenes Kapitel der Geschichte Europas.

Veröffentlicht im Oktober 2005

Europäische Vereingung für Eifel und Ardennen

 

 

Copyright © 2017 Thomas Töller - Servicegeschichte.de